Rowntree Sweets - die leckere Süßigkeit!

Die Geschichte von Rowntree Sweets lässt sich zurückverfolgen bis ins Jahr 1725, als Mary Rowntree, eine junge Frau von 30 Jahren, beschloss, ein Lebensmittelgeschäft zu eröffnen. Sie nahm ihren Neffen William als Lehrling auf, und nach ihrem Tod einige Jahre später erbte er das Geschäft. Seither befindet sich Rowntree in Familienbesitz und mit jeder Generation spezialisierte sich ihr Handel ein wenig weiter. Zunächst entwickelte sich Rowntree von einer ganz allgemeinem Lebensmittelhandlung zu einem Fachgeschäft für Tee, Kaffee und Schokoladengetränken, und schließlich, über die Generationen, zu Rowntree Sweets, der Marke für Süßigkeiten. Die Pastillen, mit deren Herstellung Rowntree 1881 begann, befinden sich übrigens immer noch in ihrem Sortiment. Und was es sonst noch Leckeres gibt, können Sie in unserem British Shop Angebot sehen. Versuchen Sie doch einmal Rowntrees Jelly Tots, die Fruchtgummis, oder Rowntrees Fruit Pastilles, denn was sich seit so vielen Jahren bewährt hat, muss einfach gut sein! Überzeugen Sie sich selbst.