Scones - der britische Genuss!

Scones sind die Klassiker des britischen Teegebäcks, und tatsächlich sind sie so vielseitig, dass ein Scone immer passt – oder eigentlich mehrere, denn in der Einzahl gibt es sie gar nicht. Mit Clotted Cream, Konfitüre, Honig oder Butter passen sie hervorragend zu dem etwas stärkeren schwarzen Tee, der in Großbritannien gern am Nachmittag serviert wird. In Irland werden Scones auch herzhafter genossen, hier ist der Teig mit Kartoffelmehl vermengt. Übrigens waren Scones früher einmal ganz einfach herzustellende Pfannkuchen. Inzwischen ist auch dieses Gebäck natürlich über die Jahrzehnte hinweg immer weiter verfeinert und ergänzt worden. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Geschmacksrichtungen, zum Beispiel auch mit Früchten oder Nüssen. Uns schmecken sie immer noch am besten ganz klassisch britisch mit Clotted Cream und Bitter Orange Marmalade. Aber vielleicht bevorzugen Sie die herzhafte irische Variante? Oder mögen die Scones mit Nüssen so gern? Sie finden sie bestimmt hier auf unserer British Plattform.