Hartley's Jam - das leckere Extra!

Sir William Pickles Hartley unterhielt in Lancashire ein Lebensmittelgeschäft. Als im Jahr 1871 eine Lieferung von Marmelade ausfiel, kochte er kurzerhand selbst welche ein und füllte sie in seine eigenen Tongefäße. Die von Hartley’s selbst gemacht Marmelade war ein voller Erfolg und verkaufte sich gut. So verlegte Hartley sein Geschäft 1874 in die Nähe von Liverpool und began mit der Herstellung von Marmelade und Gelee in größerem Umfang. Seit 1884 heißt die Firma nun William Hartley & Sons Ltd – und unter diesem Namen wurde sie berühmt. Vor allem, nachdem Hartley für seine Mitarbeiter ein kleines Dorf errichten ließ. Es umfasste insgesamt knapp 50 Häuser. Die Straßen in dem Dorf waren nach Zutaten aus der Marmeladenproduktion benannt, so gab es eine Cherry Row und eine Sugar Street. Wenn Sie einmal probieren wollen – wir empfehlen Hartley’s Best oder Hartley’s Ma Made. Die Geschmacksrichtung suchen Sie am besten selbst aus.