Baked Beans - der britische Genuss!

Baked Beans sind ein fester Bestandteil des typisch englischen warmen Frühstücks – aber nicht nur da. Bei vielen Gerichten sind die gebackenen Bohnen eine beliebte Beilage. Zubereitet werden die Bohnen für Baked Beans, indem sie eine Zeitlang gewässert werden, dann gewürzt, mit Schinken bedeckt und gekocht. Ursprünglich stammt dieses Gericht aus den USA und war dort früher vor allem an Sonntagen beliebt, weil dem christlichen Gebot folgend an diesem Tag nicht gekocht werden sollte. Im 19. Jahrhundert kamen die Baked Beans, inzwischen um einen Schuss Tomatensoße ergänzt, nach Großbritannien und wurden hier eine Art Nationalspeise. Die umständliche Zubereitung muss inzwischen natürlich längst nicht mehr jeder selber auf sich nehmen. Baked Beans gibt es in reichlicher Auswahl auf unserer British Shop Plattform. Werfen Sie doch einmal einen Blick auf diese Seite. Bush Best Baked Beans Country Style klingt doch sehr verlockend, und Heinz Beanz Fridge Pack ist ausnehmend praktisch fürs nächste echt britische Frühstück.