Carrs & Nairns - der leckere Genuss!

Oatcakes – also Hafergebäck – sind die absolute Spezialität von Carr & Nairns. Seit 1896 stellt man dort Oatcakes her. Damals begannen John und Sarah Nairn in Strathaven mit der berufsmäßigen Herstellung von Gebäck, das bis dahin nur in Sarahs Küche produziert worden war. Inzwischen hat die Firma ihren Sitz im schottischen Edinburgh, doch auf die Qualität wird noch immer genauso geachtet wie damals, als Sarah Nairn sich noch selbst darum gekümmert hat, dass die Kekse, die die Fabrik verließen, genauso gut waren wie die aus ihrer Küche. Der Hafer, der für das Gebäck von Carrs & Nairns verwendet wird, wächst an der schottischen Grenze, wo er genau die richtigen Umweltbedingungen und ein günstiges Klima findet. Zusammen mit der schlichten, stilvollen Verpackung sind die Oatcakes von Carrs & Nairns unübersehbar. Deswegen finden Sie sie auch bei unserer British Shop Plattform. Mögen Sie lieber die fein gemahlenen Haferkekse? Oder Nairn's Traditional Rough Oat Cakes?