Terry's Schokolade - die süße Versuchung!

Terry‘s gibt es eigentlich schon seit 1767 im englischen York. Damals hieß es allerdings kurioserweise noch Berry‘s und gehörte einem gewissen Robert Berry. Als dessen Nichte in den 1820er Jahren den Apotheker Joseph Terry heiratete und Joseph den schon etwas betagten Onkel seiner Frau kennenlernte, stimmte er zu, dessen Teilhaber in der Süßwarenfabrik zu werden. Einige Zeit später übernahm er schließlich das Geschäft. Der Rest ist Geschichte. Terry's ist vor allem berühmt durch ihre Schokolade mit Orangengeschmack. Terry's Chocolate Orange war ursprünglich ein Nachfolgeprodukt für Chocolate Apple. Doch die wurde von ihrem Nachfolger bald so weit überrundet, was die Beliebtheit anging, dass die Apfelschokolade schnell wieder vom Markt genommen wurde. Die Orangenschokolade von Terry’s aber gibt es inzwischen in zahlreichen Variationen. Als Tafel, als Orange Milk Toffee Crunch oder den Orange Bar als gefüllten Schokoriegel. Schauen Sie ruhig auf unserer Shop Plattform nach, Terrys Chocolate Orange ist ein Klassiker.