Bewleys - Tee und Teebeutel

Die Gründer von Bewleys Tee, Samuel und Charles Bewley, müssen wagemutige Männer gewesen sein, denn sie riskierten ihren guten Namen und ihr gesamtes Geld, indem sie 1835 Tee direkt von China nach Dublin brachten – vorbei an der East India Company, die damals das Monopol auf den gesamten Teehandel hatte. Aber ihre Kühnheit hat sich gelohnt. In mehr als 4000 Hotels, Restaurants und Kaffeehäusern in ganz Irland wird Bewleys Tee angeboten, und der Name der alteingesessenen irischen Marke mit dem einprägsamen Logo ist weit über die Landesgrenzen hinaus ein Begriff. Angeboten wird Bewleys Tee für Fans britischer Tee-Kultur in Dosen, in Kartons, lose oder im Beutel. Und schwarzer Tee ebenso wie Früchte- und Kräutertees. Werfen Sie doch einen Blick auf das Sortiment in unserer British Shop Plattform. Bei Bewleys gibt es Irish Breakfast Tea, Irish Afternoon Tea oder Dublin Morning Tea – also für jede Tageszeit und jeden Geschmack etwas.