PG Tips Tea - Tee und Teebeutel

Als Arthur Brooke 1869 in Manchester seine Teehandlung gründete, war es ihm wichtig, dass sein Tee auch auf leeren Magen, also vor dem Essen, gut verträglich war. Daher nannte er ihn Pre Gest Tea, was so viel bedeutet wie „Vor dem Essen“. Die Händler, die seine Tees weiterverkauften, kürzten diese Bezeichnung zu PG Tips Tea ab – Tips steht dafür, dass nur die besten Teile des Teeblattes, die Spitzen, verwendet wurden. Der Name hat sich bis heute erhalten, und das modern wirkende Logo lässt leicht vergessen, was für ein Traditionsunternehmen hinter PG Tips Tea steht. PG Tips Tea hat sich vor allem auf Grüntee, Früchtetee und Kräutertee spezialisiert, bietet aber auch Schwarztee an. Im Teebeutel, als losen Tee und in verschiedenen Verpackungsgrößen. Und natürlich auch als Decaf – also entkoffeiniert. Von allen Sorten gibt es ein umfangreiches Angebot, werfen Sie einen Blick in unsere British Shop Plattform. Bestimmt ist Ihre Lieblingssorte dabei.